Deutsch
onlinecasinorank.de
  • Spielotheken nach Land
  • Spielothek Bonus
  • Free Spins
  • Spielothek Spiele
  • Einzahlungsmethoden
  • Neuigkeiten
Menu
Online Spielothek
Deutsch

Codere Casino - Live Casino

Age Limit
Codere Casino
BonusWillkommensbonus Bis zu $ 205
EinzahlungsanforderungenEinzahlungsanforderungen:-
Prozentsatz AuszahlungProzentsatz Auszahlung:-
MindesteinzahlungMindesteinzahlung:-
Total score8.3
Online Spielothek
Vorteile
+ Offizieller Real Madrid Buchmacher
+ Großzügige Boni und Preise
Nachteile

Schnelle Spielothek-Fakten

WebsiteWebsite:-
Year foundedYear founded:2012
Auszahlungsmethoden (1)
+
PayPal
Einzahlungsmethoden (11)
+
Bank Wire Transfer
Credit Cards
Debit Card
FastPay
MasterCardMuchBetterNetellerPayPal
Paysafe Card
SkrillVisa
Länder (4)
+
Italien
Kolumbien
Mexiko
Spanien
Partnerprogramm (0)
+
Software (4)
+
Gaming1
Microgaming
NetEnt
Playtech
Spielothek-Arten (12)
+
Buchmacher
FastpayHerunterladen
Live Spielothek
Minimum Deposit
Online Spielothek
Real Money Spielothek
Schnelle Zahlungen
Sofortige Auszahlungen
Spielothek Apps
Spielothek am Handy
Wett-Apps
Sprachen (2)
+
Englisch
Spanisch
Unterstützungsarten (2)
+
Währungen (4)
+
Euro
Kolumbianische Pesos
Mexikanische Pesos
US Dollar
Einzahlungsmethoden
MasterCardNetellerPayPalPaysafe CardSkrillVisa
Als vertrauenswürdig eingestuft von
Malta Gaming Authority

Live Casino

Einige Ihrer Lieblingsspiele live zu spielen ist das ultimative Erlebnis, das Sie im Codere Spielothek haben können. Die Spiele werden live aus einem Studio gestreamt, sodass Sie während des Spielens mit dem Dealer interagieren und eine Erfahrung machen können, die dem Spielen in einem landgestützten Spielothek nahekommt.

Live-Baccarat

Live-Baccarat-Spiele werden von Evolution Gaming betrieben, dem besten Softwareanbieter, wenn es um Live-Spielothek-Spiele geht. Sie können viele verschiedene Varianten des Spiels finden. Und bevor Sie sich entscheiden, um echtes Geld zu spielen, ist es eine gute Idee, sich mit den Spielregeln vertraut zu machen. Die gute Nachricht ist, dass Sie, sobald Sie die Grundregeln gelernt haben, sich an jede Variation von Baccarat anpassen können.

Das Spiel wird normalerweise mit ein paar Kartenspielen gespielt, und dies hängt von der gewählten Variante ab. Die Kartenfarben sind irrelevant und die Werte der Karten werden für das Spiel leicht verändert. Bildkarten und 10er zählen als Null, Asse zählen als 1 und Karten von 2 bis 9 haben ihren Nennwert.

Das Ziel des Spiels ist es, eine Hand zu bekommen, die näher an 9 liegt. Wenn Sie also zwei Karten erhalten, die sich zu einer zweistelligen Zahl addieren, wird die erste Ziffer entfernt und die zweite Ziffer zeigt den Wert der Karte an.

Bevor das Spiel beginnt, müssen Sie eine Wette platzieren. Es stehen drei Optionen zur Verfügung, eine Wette auf den Spieler, eine Wette auf den Bankier und eine Wette auf ein Unentschieden. Statistisch gesehen gewinnt die Wette auf den Banker häufiger als jede andere Wette. Aus diesem Grund berechnet das Spielothek eine Provision von 5% auf diese Wette. Die Unentschieden-Wette ist für die Spieler am attraktivsten, da sie die höchste Auszahlung bietet. Um ehrlich zu sein, wird diese Wette selten vorkommen. Obwohl sie die höchste Auszahlung bietet, empfehlen wir Ihnen, sie zu vermeiden, insbesondere wenn Sie ein Anfänger sind.

Der Dealer teilt Ihnen dann zwei Karten und sich selbst zwei Karten aus. Wenn Sie das Glück haben, zwei Karten zu erhalten, die zusammen 8 oder 9 ergeben, sind Sie der Gewinner der Runde, da Sie ein natürliches Baccarat haben. Die gleichen Regeln auch für den Händler. Wenn niemand natürliches Baccarat hat, geht die Runde weiter. Der Spieler ist der Erste, der seine Hand beendet hat. Das Baccarat-Spiel wird nach festgelegten Regeln gespielt, so dass Sie nach dem Platzieren Ihrer Wette nicht mehr viel tun können. Wenn Ihr Blatt 6 oder mehr beträgt, bleiben Sie stehen, und wenn Ihr Blatt 5 oder weniger beträgt, erhalten Sie eine dritte Karte.

Die Regeln für den Bankier sind etwas unterschiedlicher und hängen davon ab, wie der Spieler die Runde beendet hat. Wenn der Bankier eine Hand von 7 oder mehr hat, bleibt er stehen. Wenn die ersten beiden Karten des Bankiers 0, 1 oder 2 ergeben, zieht er eine dritte Karte.

Wenn die beiden Karten des Bankiers 3 ergeben, bleiben sie bestehen, wenn die dritte Karte des Spielers eine 8 ist, und sie werden gezogen, wenn die dritte Karte des Spielers 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 9 ist.

Wenn die beiden Karten des Bankiers 4 ergeben, bleiben sie bestehen, wenn die dritte Karte des Spielers eine 0, 1, 8 oder 9 ist, und sie ziehen, wenn die dritte Karte des Spielers 2, 3, 4, 5, 6, 7 ist.

Wenn die beiden Karten des Bankiers 5 ergeben, bleiben sie bestehen, wenn die dritte Karte des Spielers eine 0, 1, 2, 3, 8 oder 9 ist, und sie werden gezogen, wenn die dritte Karte des Spielers 4, 5, 6, 7 ist.

Wenn die beiden Karten des Bankiers 6 ergeben, bleiben sie bestehen, wenn die dritte Karte des Spielers eine 0, 1, 2, 3, 4, 5, 8 oder 9 ist, und sie werden gezogen, wenn die dritte Karte des Spielers 6, 7 ist.

Live-Blackjack

Blackjack ist eines der beliebtesten Spielothek Spiele, die Sie bei Codere spielen können. Das Hauptziel des Spiels ist es, eine Hand zu schaffen, die näher an 21 liegt, also höher als die Hand des Bankers, aber ohne zu überschreiten.

Aber bevor Sie sich entscheiden, um echtes Geld zu spielen, ist es eine gute Idee, zuerst die Grundregeln durchzugehen.

Blackjack wird normalerweise mit einem Kartenspiel gespielt, aber in einigen Fällen wird das Spiel mit mehreren Kartenspielen gespielt. Asse sind entweder 1 oder 11 wert, Bildkarten sind 10 wert und Karten von 2 bis 10 haben ihren Nennwert.

Sobald Sie Ihren Einsatz platziert haben, wird der Dealer Ihnen und sich selbst eine Karte austeilen. Beide Karten werden aufgedeckt. Dann wird eine weitere Kartenrunde ausgeteilt, Ihre Karte wird wieder aufgedeckt, aber der Dealer erhält seine Karte verdeckt.

Wenn Ihre ersten beiden Karten 21 ergeben, wird dies als Natural Blackjack bezeichnet und Sie sind der Gewinner der Runde, es sei denn, der Dealer hat die gleiche Hand, dann endet das Spiel mit einem Push.

Wenn niemand einen natürlichen Blackjack hat, geht das Spiel weiter. Der Spieler ist der Erste, der die Runde beendet. Sobald Sie also Ihre Karten und die aufgedeckte Karte des Dealers sehen, müssen Sie sich für Ihren nächsten Zug entscheiden.

Sie können schlagen und nach einer weiteren Karte fragen, und Sie können nach so vielen Karten fragen, wie Sie es für notwendig halten.

Sie können stehen und sich entscheiden, keine zusätzlichen Karten zu nehmen.

Wenn Sie ein gutes Blatt haben und glauben, dass Ihnen eine zusätzliche Karte einen Gewinn bringen kann, können Sie verdoppeln. Um dies zu tun, müssen Sie eine zusätzliche Wette platzieren, die nicht höher ist als Ihre ursprüngliche Wette, und Sie erhalten eine weitere Karte vom Dealer.

Wenn die beiden Karten, die Sie erhalten, den gleichen Wert haben, können Sie Ihre Karten aufteilen und als zwei separate Hände spielen. Dazu müssen Sie eine zusätzliche Wette in Höhe Ihrer ursprünglichen Wette platzieren.

Einige Spielotheken erlauben Ihnen aufzugeben, wenn Sie wahrscheinlich Ihre Hand verlieren. Sie erhalten die Hälfte Ihres Einsatzes zurück.

Wenn die aufgedeckte Karte des Dealers ein Ass ist, können Sie eine Versicherung kaufen, die eine Nebenwette ist, dass der Dealer einen Blackjack hat. Wenn jemand die Versicherungswette platziert, überprüft der Dealer seine verdeckte Karte und wenn er einen Blackjack hat, erhalten Sie eine Zahlung, verlieren jedoch Ihren ursprünglichen Einsatz.

Der Dealer hat nicht die gleichen Optionen wie der Spieler. Sie können nur schlagen oder stehen. Wenn der Dealer eine Hand von 16 oder weniger hat, muss er treffen. Wenn der Dealer eine Hand von 18 oder mehr hat, bleibt er stehen.

Wann verdoppeln

Das Verdoppeln kann dazu führen, dass Sie doppelt so viel Gewinn machen, also ist es ein guter Zug beim Blackjack. Sie müssen also festlegen, wann Sie verdoppeln müssen. Dies ist ein großartiger Zug, besonders wenn der Dealer eine schwache offene Karte zwischen 2 und 6 hat. Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie das Spiel lernen müssen, damit Sie ein besseres Gefühl dafür bekommen, was in einer bestimmten Situation zu tun ist.

Live-Roulette

Roulette ist ein einfaches Spiel, das Sie lernen können. Die Idee des Spiels besteht darin, eine Wette zu platzieren, um vorherzusagen, auf welcher Zahl die weiße Kugel landen wird.

Bevor das Spiel beginnt, können Sie eine Wette auf dem Roulette-Tisch platzieren. Sie können so viele Wetten platzieren, wie Sie möchten. Sobald die Wetten platziert wurden, legt der Croupier die weiße Kugel auf den Rand des Roulettes, und sobald die Kugel in eine Tasche fällt, verkündet der Croupier die Gewinnzahl und markiert sie auf dem Tisch.

Beim Roulette werden zwei verschiedene Räder verwendet, die sich sehr ähnlich sind. Das amerikanische Rouletterad hat Zahlen von 1 bis 36 und eine einzelne Null und eine Doppelnull. Das europäische Rad hat Zahlen von 1 bis 36 und nur eine einzige Null.

Die Wettmöglichkeiten sind auf beiden Rädern meist gleich. Die zusätzliche Null beim amerikanischen Roulette erhöht den Hausvorteil, daher empfehlen wir Ihnen, dieses Rad zumindest als Anfänger zu vermeiden.

Wettarten beim Live Roulette

Alle Wetten beim Roulette werden in zwei grundlegende Kategorien unterteilt, Innenwetten und Außenwetten.

Innenwetten sind riskanter und bieten eine höhere Auszahlung, während Außenwetten Ihnen eine bessere Gewinnchance bieten, aber die Auszahlungen sind viel niedriger.

Dies sind alle Inside-Wetten, die Sie platzieren können:

  • Straight-Wette ist eine einfache Wette, die eine bestimmte Zahl abdeckt und die höchste Auszahlung bietet.
  • Split-Wette ist eine Wette, die zwei benachbarte Zahlen auf dem Roulette-Tisch abdeckt und eine Auszahlung von 17 zu 1 bietet.
  • Street Bet ist eine Wette, die ein Quadrat von vier benachbarten Zahlen auf dem Layout abdeckt. Wenn die Kugel auf einer dieser Zahlen landet, erhalten Sie eine Auszahlung mit einer Quote von 8 zu 1.
  • Die Six-Line-Wette ist eine Wette, die zwei Reihen mit jeweils 3 Zahlen abdeckt. Die Wette zahlt 5 zu 1.
  • Basket-Wette ist eine Wette, die die Straße 1-2-3 und eine beliebige Null abdeckt. Beim europäischen Roulette ist diese Wette als First Four bekannt und zahlt 8 zu 1 aus, und beim amerikanischen Rad wird sie als Korbwette bezeichnet und zahlt 6 zu 1.

Dies sind alle Außenwetten, die Sie beim Roulette platzieren können:

  • Eine Spaltenwette deckt eine ganze Spalte mit 12 Zahlen ab, und wenn eine dieser 12 Zahlen gewinnt, erhalten Sie eine Auszahlung von 2 zu 1.
  • Die Dutzendwette ist eine Wette, die 3 Sätze mit 12 Zahlen abdeckt, und die Auszahlung erfolgt wiederum mit einer Quote von 2 zu 1.
  • Ungerade/Gerade ist eine Wette, die alle ungeraden oder alle geraden Zahlen abdeckt.
  • Rot/Schwarz ist eine Wette, die gewinnt, wenn die Kugel entweder auf einer roten oder schwarzen Tasche landet.
  • Low/High ist eine Wette, die gewinnt, wenn die Kugel auf einer der beiden niedrigen Zahlen landet. Von 1 bis 18 oder bei einer hohen Zahl von 19 bis 36.
Codere Casino ist in Ihrem Land nicht verfügbar. Bitte versuche:
--
null Country FlagCheckmark
Jetzt spielen
-
Über
Privacy policy
Rezensionen
Neuigkeiten
© onlinecasinorank.de 2021