Deutsch
onlinecasinorank.de
  • Casinos nach Land
  • Casino Bonus
  • Casino Spiele
  • Einzahlungsmethoden
  • Neuigkeiten
Menu
Online Casino
Deutsch

Beliebte Online Poker Mythen entlarvt

Neuigkeiten

2021-06-01

Eddy Cheung

Die Online Casino Welt ist voller Mythen und Illusionen. Während die meisten nicht wahr sind, halten andere ein wenig Wasser in sich. Nun, ein solches Spiel, das von Mythen und Geschichten umgeben ist, ist Online Poker. Leider sind die Gerüchte um dieses Spiel manchmal seltsam und lächerlich. In diesem Artikel werden also alle Online-Poker-Mythen und -Geschichten zur Ruhe gebracht, damit Sie ohne Bremsen spielen können.

Beliebte Online Poker Mythen entlarvt

Mythos Nr. 1. Online Poker ist manipuliert

Dies ist zweifellos der häufigste Mythos, dem Sie beim Spielen eines Online-Casinospiels begegnen werden. Dieses unbegründete Gerücht wird jedoch hauptsächlich von Pokerspielern verbreitet, die wenig über den mathematischen Teil des Spiels wissen. Sie sollten wissen, dass Online-Pokerspiele RNG (Random Number Generator) verwenden, um eine Karte aus dem 52-Karten-Deck während einer einzelnen Hand zufällig auszuwählen. Also nein, Online Poker ist nicht manipuliert.

Mythos Nr. 2. Online Poker ist ein Glücksspiel

Wie Sie vielleicht bereits wissen, gewinnen Sie, während Sie eines spielen Casino-Spiel ist in erster Linie auf Glück zurückzuführen. Aber wie beim Blackjack hängt auch das Online-Poker stark von Strategie und Geschick ab, um einen Gewinn zu erzielen. Beim Poker stehen die Spieler normalerweise im Mittelpunkt, indem sie Techniken anwenden, um das Spielergebnis zu beeinflussen.

Der Hauptvorteil von Geschicklichkeitsspielen besteht darin, dass die Ergebnisse erst mit der Zeit besser werden. Schärfen Sie daher Ihre Online-Pokerfähigkeiten und erzielen Sie langfristig positive Ergebnisse.

Mythos Nr. 3. Nur Math Wizards können beim Pokerspielen gewinnen

Wenn Sie online Poker spielen, wird davon ausgegangen, dass man wirklich gut in Mathe sein muss, um zu gewinnen. Es ist zwar richtig, dass Sie einige mathematische Fähigkeiten benötigen, um das Spiel perfekt zu verstehen, aber Sie müssen kein Professor dafür sein. Kennen Sie nur die Grundlagen, wie die Wahrscheinlichkeit, einen Flush oder eine Straße mit ein oder zwei aufeinander folgenden Karten zu treffen.

Sie können auch lernen, wann Sie folden, erhöhen oder callen müssen. Alles in allem müssen Sie kein mathematisches Genie sein, um Online-Poker zu gewinnen.

Mythos Nr. 4. Sie müssen Ihre Gegner lesen, um zu gewinnen

Einige Pokerspieler glauben, dass das Lesen der Züge eines Gegners ein wesentlicher Bestandteil des Spiels ist. Das stimmt zwar teilweise, ist aber kein bewährter Weg, um zu gewinnen. Erstens entzieht Ihnen das Pokerspielen in Online-Casinos das Privileg, das Gesicht und die Körpersprache Ihres Gegners zu lesen oder sogar dessen Stimme zu hören. Aber die Wahrheit ist, dass das Gewinnen beim Online-Spielen zu 100% möglich ist.

Das liegt daran, dass Sie durch das Erlernen von Poker-Mathematik und -Strategie die nächsten Züge Ihres Gegners vorhersagen können, auch ohne ihn physisch zu sehen.

Mythos Nr. 5. Pro Poker Spieler sind Millionäre

Es wird Ihnen verziehen, wenn Sie glauben, dass alle professionellen Pokerspieler einen glamourösen Lebensstil führen. Aber überraschenderweise ist das weit von der Wahrheit entfernt. Sie sehen, alle Online- und landbasierten Casino-Spieler (einschließlich Profis) erleben irgendwann in ihrer Karriere eine Pechsträhne.

Aber was Sie nicht wissen, ist, dass einige dieser Profis "Waffen" zum Mieten sind. Normalerweise werden sie von wohlhabenden Personen finanziert, die sich bereit erklären, nur einen winzigen Prozentsatz ihrer Gewinne zu behalten. Außerdem spielen professionelle Online-Pokerspieler bei mehreren Casinospielen. Dies hält sie auch während einer unversöhnlichen Pechsträhne über Wasser.

Mythos Nr. 6. Männer sind bessere Spieler als Frauen

Im Allgemeinen ist die Anzahl der Männer, die Poker spielen, höher als die der Frauen. Das heißt aber nicht, dass Männer das Spiel besser verstehen als Frauen. Heutzutage können viele erfolgreiche Pokerspielerinnen wie Annette Obrestad, Annie Duke und Venessa Selbst die meisten professionellen Pokerspielerinnen beschämen. Einige der oben genannten Namen haben Online-Turniere gewonnen, ohne auf ihre Hole Cards zu achten.

Fazit

Insgesamt sind seltsame Online-Poker-Aberglauben hier, um zu bleiben. Der beste Weg, diese Mythen zu entlarven, besteht darin, das Spiel selbst zu spielen und zu einem festen Schluss zu kommen. Am Ende werden Sie feststellen, dass Poker eines der spielerfreundlichsten Casinospiele ist, nur an zweiter Stelle Blackjack. Versuche es!

PokerBonusse
Avatar
AUTHOREddy Cheung

Casino Promo

--
null Country FlagCheckmark
Jetzt spielen
-

Neuesten Nachrichten

Über
Privacy policy
Bewertungen
Spielanleitungen
Nachrichten
© onlinecasinorank.de 2021