Die Legalität finnischer Online-Spielotheken

Neuigkeiten

2021-11-28

Finnland gilt oft als eine der glücklichsten Nationen der Welt. Die Finnen sind gesegnet mit hohem Einkommen, erstklassiger Bildung und funktionierenden Gesundheitssystemen. Aber Finnland ist auch ein Paradies für einige der besten Online-Spielotheken. Finnische Online-Spielotheken bieten den Spielern neben riesigen Auszahlungen auch attraktive Boni.

Die Legalität finnischer Online-Spielotheken

Aber warten Sie, ist es legal, in Online-Spielotheken in Finnland zu spielen? Dieser Artikel beantwortet diese Frage und viele andere, die Sie möglicherweise über Online-Wetten in Finnland haben.

Gesetze zu Online-Glücksspielen in Finnland

Die Art und Weise, wie die finnische Glücksspielindustrie betrieben wird, unterscheidet sich ein wenig von anderen Ländern. Hier genießt die Regierung ein staatliches Monopol für alle Glücksspielaktivitäten. Mit anderen Worten, die Regierung besitzt alle lokalen Glücksspielseiten.

Ein gutes Beispiel ist Veikkaus Oy, ein 2017 gegründetes Glücksspielunternehmen. Dieses Unternehmen befindet sich im Besitz der finnischen Regierung und bietet Glücksspieldienste wie Spielautomaten, Instant Win Games, Skill Games und Lucky Games an. Heute ist Veikkaus das größte Online-Wettunternehmen in Finnland und zieht wöchentlich über 700.000 Spieler an.

Allerdings müssen Glücksspielunternehmen, einschließlich Online-Spielotheken, die Zustimmung der zuständigen Stelle einholen, bevor sie in Finnland tätig werden. Diese sind:

  • STRAHL: Dies ist die wichtigste Regulierungsbehörde in Finnland für landgestützte Spielotheken. Das Gremium kontrolliert die meisten Spielothek Spiele des Landes, einschließlich Online-Spiele.

  • Viekkaus OY: Dieses Gremium regelt alle Lotterie-, Sportwetten- und Sofortgewinnspielaktivitäten im Land.

  • PAF: Eine Regulierungsbehörde zur Überwachung der Wettaktivitäten auf den Åland-Inseln – der autonomen Provinz Finnlands.

  • Fintoto OY: Dieses Gremium regelt alle Wettaktivitäten für Pferderennen in Finnland.

Die finnische Regierung ist der Ansicht, dass das staatliche Monopol der effektivste Weg ist, um Glücksspiele im Land zu verwalten.

Die Hauptagenda ist die Reduzierung der Spielsucht. Laut einer Studie des finnischen Instituts für Gesundheit und Wohlfahrt aus dem Jahr 2019 hatten im vergangenen Jahr mindestens 11% der Bevölkerung an einer Wettform teilgenommen.

Insgesamt ist das Glücksspiel in finnischen Online-Spielotheken absolut legal, solange RAY und PAF die Seite genehmigen.

Die gesetzliche Altersgrenze für Glücksspiele

Jeder, der in Online-Spielotheken in Finnland spielen möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein. Damit sollen Minderjährige vor Spielsucht und finanzieller Verantwortungslosigkeit geschützt werden. Typischerweise sind junge Menschen als Risikoträger bekannt. Dieses Gesetz schützt sie also nur vor sich selbst.

Aber Schlupflöcher in den Glücksspielgesetzen des Landes ermöglichen es den Spielern, in Offshore-Online-Spielotheken zu wetten. Denn die strengen Vorschriften gelten nur für Glücksspiele im Land.

Deswegen, in einigen der besten Online-Spielotheken in Finnland spielen ist möglich, wenn man bedenkt, dass die Regierung sie nicht direkt einschränken kann. Denken Sie daran, die Altersbeschränkung und die Lizenzinformationen auf der Offshore-Site zu bestätigen.

Zeitlimits für Glücksspiele in Finnland

Überraschenderweise findet das Glücksspiel im öffentlichen Raum in Finnland innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens statt. Infolgedessen bieten viele Unternehmen, insbesondere Veikkaus, den Spielern während der Glücksspielsitzungen eine begrenzte Zeit an.

Normalerweise gibt es alle 15 Minuten eine Erinnerung, die die Spieler daran erinnert, zeit- und geldbewusst zu sein. Zum Beispiel haben alle Spielautomaten in Veikkaus-Veranstaltungen eine Erinnerung, in der die Spieler gefragt werden, wie lange sie spielen möchten.

Die Zukunft der Online-Spielotheken in Finnland

Derzeit kann kein Offshore-Online-Spielothek-Betreiber die begehrte finnische Glücksspiellizenz erhalten. Aber wie bereits erwähnt, ist das Fehlen klarer Gesetze, die Offshore-Sites daran hindern, finnische Spieler zu akzeptieren, ein bedeutendes Plus.

Daher ist es nur eine Frage, wann die finnische Regierung das erstickende staatliche Monopol zugunsten angemessener Glücksspielgesetze aufgeben wird.

Dies wird Spieler vor betrügerischen Offshore-Spielotheken schützen und die dringend benötigten Einnahmen einbringen. Und ja, finnische Spieler können aus der Crème de la Crème der globalen Online-Spielotheken wählen.

Aktuellste Neuigkeiten

Spielautomaten-Gewinnlinien erklärt – Spielen Sie online um echtes Geld
2022-06-18

Spielautomaten-Gewinnlinien erklärt – Spielen Sie online um echtes Geld

Neuigkeiten