Neuigkeiten

November 8, 2023

Gaming Innovation Group meldet starke Ergebnisse für das dritte Quartal 2023: Rekordumsatz und Wachstum

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherPriya PatelResearcher

Gaming Innovation Group meldet starke Ergebnisse für das dritte Quartal 2023

Gaming Innovation Group Inc. (GiG) hat seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2023 bekannt gegeben. Das Unternehmen erzielte einen Rekordumsatz von 31,8 Millionen Euro, was einer Steigerung von 39 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das bereinigte EBITDA erreichte 23,4 Mio. €, bei einer bereinigten EBITDA-Marge von 42,8 %. Der Erfolg von GiG ist auf die Konzentration auf zwei Kerngeschäftsbereiche zurückzuführen: Medien sowie Plattform und Sportwetten.

Gaming Innovation Group meldet starke Ergebnisse für das dritte Quartal 2023: Rekordumsatz und Wachstum

Finanzielle Highlights

  • Der Umsatz belief sich im dritten Quartal 2023 auf 31,8 Mio. €, ein Anstieg von 39 % im Vergleich zum Vorjahr.
  • Das bereinigte EBITDA betrug 23,4 Millionen Euro, was einem Wachstum von 61 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.
  • EBIT exkl. Die Earn-Out-Auflösung erreichte 6,8 Millionen Euro, eine deutliche Steigerung von 173 %.
  • GiG Media erzielte einen Rekordumsatz von 22,5 Millionen Euro, was einer Steigerung von 49 % entspricht.
  • Die Einnahmen aus Plattform und Sportwetten beliefen sich auf 9,3 Millionen Euro, ein Anstieg um 20 %.
  • Das EPS betrug 0,07 €.
  • Der positive Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit betrug 8,3 Mio. €.

Operative Höhepunkte

  • Jonas Warrer wurde zum amtierenden CEO der Gruppe ernannt und ersetzt Richard Brown.
  • Richard Carter wurde zum neuen CEO von Platform & Sportsbook ernannt.
  • Die FTDs für GiG-Medien stiegen im Jahresvergleich um 31 %.
  • Ask Gamblers verzeichnete seit der Übernahme ein Umsatzwachstum von 45 %.
  • Für Platform & Sportsbook wurden zwei neue Vereinbarungen unterzeichnet.
  • Fünf weitere Marken gingen auf der Plattform live, darunter Markteintritte in Serbien und Portugal.
  • Die Plattform und das Sportwettenangebot von GiG sind jetzt im US-Bundesstaat Maryland verfügbar.

Ereignisse nach Q3

  • GiG hat KaFe Rocks übernommen und festigt damit seine Position als führender Lead-Generator auf dem Online-Spielothek-Markt.
  • Im vierten Quartal 2023 ist eine weitere Marke live gegangen, wodurch sich die Gesamtzahl der Live-Marken auf 63 erhöht.
  • Andrew Cochrane, ehemaliger SBTech- und DraftKings-Manager, wurde zum neuen Chief Business Officer für Platform & Sportsbook ernannt.

Investoren, Analysten und Journalisten sind eingeladen, an der Livestream-Präsentation der Ergebnisse des dritten Quartals 2023 teilzunehmen, die von Petter Nylander, Vorstandsvorsitzender, um 10:00 Uhr MEZ moderiert wird. Im Anschluss an die Präsentation findet eine Frage-und-Antwort-Runde statt.

Klicken Sie hier, um zum Livestream zu gelangen

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider
undefined is not available in your country. Please try:

Aktuellste Neuigkeiten

Zwerge und Drachen: Ein packendes Abenteuer erwartet Sie bei Pragmatic Play
2024-05-19

Zwerge und Drachen: Ein packendes Abenteuer erwartet Sie bei Pragmatic Play

Neuigkeiten