Spielsucht, Symptome und Behandlung

Oktober 09, 2019

Das Spiel ist sehr süchtig, und die Statistiken so weit sind besorgniserregend. Die Forschung zeigt, dass Spielsucht ist im Zusammenhang mit Alkoholismus, PTSD, psychischen Erkrankungen, College-Welle, und kriminellen Aktivitäten. Drei bis fünf Spieler aus hundert sind zwanghafte Spieler. Mehrere Faktoren dazu führen, Spielsucht und reichen von biologischen / psychologischen sozioökonomischen zu.

In Großbritannien ist allein mehr als 500.000 die Zahl der Menschen mit problematischem Spielverhalten zu tun, wenn man bedachte Forschung die Zahl auf über 400.000 im Jahr 2017. Die Zahl der Auswirkungen der Rezession gewachsen aufgrund gesetzt hatte. Auch Wettplattformen zugänglich sind, vor allem Online-Casinos, die jetzt Live Dealer Spiele neben den RNG-gestützte Spiele anbieten.

Ursachen und Diagnose

Die meisten Spielsüchtigen spielen online, und ein Problem mit dieser Form des Spielens ist die Zugänglichkeit. Sie können überall und jederzeit spielen - egal ob in der Schule oder Arbeit. Das Problem mit dem Online-Glücksspiel ist, dass Sie schnell süchtig, und es ist nicht leicht, süchtig nach zugeben. Außerdem ist es schwierig, für Freunde und Familie zu bemerken.

Die Auswirkungen der Spielsucht sind vor allem sozioökonomische und können manchmal zu psychologischen eskalieren. Wenn Sie spielsüchtig sind, neigen Sie dazu, eine Menge auf sie zu verbringen, und Sie kaum bemerken. Wenn Sie Cash-Flow-Probleme auftreten, stehen die Chancen sind Sie süchtig sind. Spielsucht neigt auch dazu, Beziehungen mit Freunden, Familie zu belasten und sogar Mitarbeitern.

Addicted? Hier ist was zu tun ist

Sobald Sie herausfinden, Sie ein Spielproblem haben, müssen Sie Behandlung suchen. Je nach Ausmaß der Sucht, können Sie Freunden oder Verwandten, und im Extremfall sprechen, könnten Sie Therapie benötigen. Mehrere Online-und lokale Organisationen helfen, von der Sucht diejenigen, die sich mit Spielsucht und Erholung.

Es gibt auch Selbstausschluss und Selbstbeschränkung Regeln, obwohl die meisten Wettbüros sie übersehen. Mit Selbstausschluss, können Sie Opt-out einzelner oder mehrerer Wettunternehmen für einen bestimmten Zeitraum. Auf der anderen Seite ermöglicht Selbstbeschränkung Sie Ihre Ausgaben für einzelne oder mehrere Glücksspiel-Sites sowie deckeln. Diese können Sie wetten halten helfen.

Zusammenfassung

Jeder kann spielsüchtig werden, da die Hoffnung ist immer das große Geld zu gewinnen Jackpots oder Verluste zu erholen. Der Trend wirkt sich nun die Erwachsene als auch Kinder. Eltern müssen sich bewusst sein, was ihre Kinder sind bis zu. Halten Sie die Kreditkarten sicher und immer ihre Ausgaben verfolgen.

Für die Spielsüchtigen ist es nicht das Ende der Straße. Es gibt viele Erfolgsgeschichten von Menschen, die Spielsucht überwunden. Die Reise beginnt mit Ihnen - akzeptieren Sie süchtig sind und bereit sein, aus dem Dreck zu bekommen. Zwar ist es eine ziemliche Herausforderung sein kann, ist es der beste Weg zu folgen.