Deutsch
onlinecasinorank.de
  • Spielotheken nach Land
  • Spielothek Bonus
  • Spielothek Spiele
  • Einzahlungsmethoden
  • Neuigkeiten
Menu
Online Spielothek
Deutsch

Was gibt es über die Kahnawake Gaming Commission zu wissen?

Neuigkeiten

2021-03-21

Die Kahnawake Gaming Commission wurde 1996 nach der Verabschiedung des Kahnawake Gaming Law gegründet und ist der Wachhund für Online-Spielotheken und Sportwetten im Mohawk-Territorium von Kahnawake. Heute wird dieser Artikel auf alles eingehen, was es über diese strenge Glücksspielregulierungsbehörde zu wissen gibt.

Was gibt es über die Kahnawake Gaming Commission zu wissen?

Bildung der KGC

Wie bereits erwähnt, wurde diese Kommission 1996 gegründet. Bis Juli 1999 wurden jedoch die Vorschriften der Kommission für interaktives Spielen erlassen. Der KGC-Vorstand besteht jedoch aus maximal drei Mitgliedern mit einer Amtszeit von jeweils zwei Jahren. Die derzeitigen Kommissare sind Lori Jacobs, Melanie Mayo und Mark Jocks, der Vorsitzende. Wie erwartet unterstützt ein Team von Fachleuten, zugelassenen Vertretern und internem Personal die Kommissare.

Die Legalität der Kommission

Interessanterweise wurde die Legalität der KGC von der kanadischen Regierung nie vor einem Gericht in Frage gestellt. Der Mohawk Council of Kahnawake hat immer wieder behauptet, dass er das volle Recht hat, eine Glücksspielregulierungsbehörde einzurichten. Im Juli 2007 gab es jedoch einen kleinen Fehler, als die Kommission wegen Verweigerung der Erteilung einer Genehmigung verklagt wurde. Glücklicherweise entschied das Oberste Gericht von Quebec zugunsten der KGC.

Arten von KGC-Lizenzen

Ein Grund, warum sich die meisten Online-Glücksspielanbieter für diese Regulierungsbehörde entscheiden, ist, dass sie unterschiedliche Lizenzen anbietet. Dies kann für einen Glücksspielanbieter nützlich sein, der mehr als eine Art von Glücksspieldienst anbietet.

Nachfolgend sind die Haupttypen der KGC-Lizenz aufgeführt:

  • CPA (Client Provider Authorization) - Die KGC erteilt diese Art von Lizenz an alle über 20 operativen Unternehmen. Ein gültiger Inhaber dieser Lizenz kann Online-Glücksspieldienste wie Sportwetten, Spielotheken und Pokerräume anbieten.

  • IGL (Interactive Gaming License) - Seit 1999 besitzt nur Mohawk Internet Technologies diese Lizenz.

  • IJA (Inter-Jurisdictional Authorization) - Diese Lizenz steht nur einer juristischen Person mit einer interaktiven Spielelizenz aus einer anderen Gerichtsbarkeit zur Verfügung. Das betreffende Unternehmen sollte versuchen, in das Mohawk-Territorium von Kahnawake umzuziehen.

  • KPL (Key Person License) - Wird an eine Person ausgegeben, die die Funktionen eines Unternehmens mit CPA betreibt oder verwaltet. Es ist wichtig zu beachten, dass Mohawk Internet Technologies (MIT) alle von der KGC lizenzierten Gaming-Websites hostet. Dies erleichtert den kanadischen Behörden die physische Inspektion der Einrichtung.

    Brick-and-Mortar-Glücksspiellizenzen

    Die KGC hat in den letzten zehn Jahren "territoriale" Spiele lizenziert. Beispielsweise vergibt die Kommission seit Oktober 2007 Lizenzen für Pokerräume. Es gibt jedoch eine Grenze für zugelassene soziale Clubs, die einen Pokerraum betreiben können. Derzeit ist die Nummer vier. Dazu gehören die Knights of Columbus Hall, die Royal Canadian Legion, die Kahnawake Marina und die Moose Lodge.

Vor diesem Hintergrund lizenziert die Kommission derzeit nur drei landgestützte Pokerräume. Sie sind der Snake's Poker Club, der Playground Poker Club und VIP Poker Enterprises. Wie üblich weisen die Veranstaltungsorte unterschiedliche Kultivierungsniveaus auf.

Auf allen von der KGC lizenzierten Glücksspielseiten soll das offizielle Logo der Kommission deutlich sichtbar sein. Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass die Glücksspielseite sicher und zertifiziert ist. Um zu erfahren, ob die KGC ein bestimmtes Spielothek oder Sportwetten lizenziert, scrollen Sie zum Ende der Homepage und klicken Sie auf das Logo der Kahnawake Gaming Commission. Hier sehen Sie auch Logos für andere Lizenzanbieter, Softwareanbieter und Zahlungsmethoden.

Streitbeilegung

Das Kahnawake-Territorium verfügt über eine hervorragende Bilanz für die effiziente Bearbeitung von Streitigkeiten zwischen Spielern und Glücksspielanbietern. Dieses Gremium arbeitet mit allen Beteiligten zusammen, um eine zeitnahe und faire Lösung zu finden. Je nach Fall kann die Kommission einen Vollzeitbeauftragten beauftragen, die Angelegenheit zu untersuchen und zu lösen.

Spieler können die Kommission erreichen über:

Spielothek-Aktion

--
null Country FlagCheckmark
Jetzt spielen
-

Aktuellste Neuigkeiten

2021-07-23

Genießen Sie eine Reise in den Fernen Osten mit Ballys 88 Fortunes Online Spielautomat

NeuigkeitenRead more
Über
Privacy policy
Rezensionen
Neuigkeiten
© onlinecasinorank.de 2021