Rezension HeySpin Online Spielothek - Live Casino

Age Limit
HeySpin
HeySpin is not available in your country. Please try:
Einzahlungsmethoden
PayPalSkrillMasterCardVisaTrustlyNetellerPaysafe Card
Trusted by
Malta Gaming AuthorityBritische Glücksspielkommission

Live Casino

Wenn Sie ein Fan von Live-Spielen sind, dann ist das HeySpin Spielothek der perfekte Ort für Sie. Der größte Teil der Spiele wird von Evolution Gaming bereitgestellt, dem führenden Anbieter, wenn es um Live-Spielothek Spiele geht. Neben den beliebten klassischen Spielen finden Sie auch spezielle Live-Show-Spiele wie Mega Ball, Dream Catcher, Deal or No Deal und Monopoly, um nur einige zu nennen.

Live-Baccarat

Baccarat ist ein aufregendes Spiel, das Sie live im HeySpin Spielothek spielen können. Dies ist ein sehr beliebtes Spiel, daher ist es nicht verwunderlich, dass es viele verschiedene Variationen desselben gibt. Einige der Spiele, die Sie hier im Spielothek finden können, sind die folgenden:

  • Baccarat A Live
  • First-Person-Baccarat
  • Baccarat B Live
  • Baccarat Control Squeeze Live
  • Speed-Baccarat A Live
  • Geschwindigkeits-Baccarat B Live
  • Salon Prive Baccarat 2 Live
  • Speed-Baccarat Live
  • Kein Comm Speed Baccarat A Live
  • Baccarat C Live
  • Geschwindigkeits-Baccarat C Live
  • Speed-Baccarat D Live
  • Geschwindigkeits-Baccarat F Live
  • Speed-Baccarat G Live
  • Live-Baccarat ohne Kommission
  • Speed-Baccarat H Live
  • Speed-Baccarat Ich lebe
  • Geschwindigkeitsbaccarat J Live
  • Salon Prive Baccarat 1 Live
  • Baccarat Cricket Live

Obwohl Baccarat ein sehr einfaches Spiel ist, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Spielregeln vertraut zu machen, bevor Sie sich entscheiden, um echtes Geld zu spielen. Dies ist ein Kartenspiel mit drei Wettoptionen. Sie können auf das Blatt des Bankiers, das Blatt des Spielers oder auf ein Unentschieden wetten. Eine gewinnende Wette auf den Banker und den Spieler wird 1:1 ausgezahlt, aber die Banker-Wette kommt mit einer Provision von 5%.

Dies liegt daran, dass die Bankier-Wette häufiger auftritt. Die Unentschieden-Wette bietet eine Auszahlung von 9:1, was für viele Spieler so attraktiv ist. Aber die Chancen, diese Wette zu gewinnen, sind so gering, dass wir Ihnen empfehlen, diese Wette zu vermeiden, insbesondere wenn Sie ein Anfänger sind.

Die Idee des Spiels ist es, eine Hand mit einem Gesamtwert von 9 zu erhalten, und Sie können den Wert der Hand bestimmen, indem Sie die Werte der einzelnen Karten addieren. Karten von 2 bis 9 haben ihren Nennwert, 10er und Bildkarten werden mit null bewertet und Asse werden mit 1 bewertet.

In einigen Fällen ist es möglich, eine dritte Karte zu erhalten. Die Regeln für die dritte Karte für den Banker und den Spieler sind sehr unterschiedlich.

  • Wenn Ihre beiden Karten zusammen 5 oder weniger ergeben, erhalten Sie eine zusätzliche Karte.
  • Wenn Ihre beiden Karten insgesamt 6 oder 7 ergeben, bleiben Sie stehen.
  • Wenn Ihre beiden Karten insgesamt 8 oder 9 ergeben, wird dies als natürliches Blatt bezeichnet und Sie sind der Gewinner der Runde.

Die Regeln für den Bankhalter sind etwas schwieriger als die Regeln für den Spieler. Die gute Nachricht hier ist, dass Sie die Regeln nicht kennen müssen, um eine erfolgreiche Sitzung zu haben. Aber wenn Sie wissen wollen, was vor Ihnen passiert, dann sind dies die Regeln, die der Bankier befolgen muss:

  • Wenn die ersten beiden Karten des Bankiers 7 oder mehr ergeben, müssen sie stehen bleiben.
  • Wenn die ersten beiden Karten des Bankiers 0, 1 oder 2 ergeben, muss der Bankier eine Karte ziehen.
  • Wenn die ersten beiden Karten des Bankiers 3, 4, 5 oder 6 ergeben, dann wird der Wert der dritten Karte, die der Spieler erhalten hat, bestimmen, ob der Bankier zieht.
  • Wenn die ersten beiden Karten des Bankers 3 ergeben, erhält er eine dritte Karte, wenn die dritte Karte des Spielers 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 9 ist, und er bleibt stehen, wenn die dritte Karte des Spielers 8 ist .
  • Wenn die ersten beiden Karten des Bankiers 4 ergeben, erhält er eine dritte Karte, wenn die dritte Karte des Spielers 2, 3, 4, 5, 6, 7 ist, und er bleibt stehen, wenn die dritte Karte des Spielers 0, 1, 8 oder ist 9.
  • Wenn die ersten beiden Karten des Bankiers 5 ergeben, erhält er eine dritte Karte, wenn die dritte Karte des Spielers 4, 5, 6, 7 ist, und er bleibt stehen, wenn die dritte Karte des Spielers 0, 1, 2, 3, 8 oder ist 9.
  • Wenn die ersten beiden Karten des Bankiers 6 ergeben, erhält er eine dritte Karte, wenn die dritte Karte des Spielers 6, 7 ist, und sie bleiben stehen, wenn die dritte Karte des Spielers 0, 1, 2, 3, 4, 5, 8 oder ist 9.

Live-Blackjack

Blackjack ist ein actiongeladenes Spiel, das Sie im HeySpin Spielothek spielen können. Dies ist ein sehr beliebtes Spiel, das schon seit sehr langer Zeit erhältlich ist, daher ist es nicht verwunderlich, dass es viele verschiedene Varianten desselben gibt.

Blackjack ist ein einfaches, aber unterhaltsames Spiel, bei dem Sie gegen den Dealer spielen. Um zu gewinnen, müssen Sie die beste Hand haben, ohne 21 zu überschreiten. Sie können nur auf zwei Arten gewinnen, indem Sie am Ende der Runde die höchste Handsumme haben oder indem Sie 21 nicht überschreiten, wenn der Dealer überkauft.

Die Spielregeln sind für den Spieler und den Dealer etwas unterschiedlich. Der Dealer kann nur ziehen und halten, während der Spieler viele verschiedene Möglichkeiten hat, seine Hand zu verbessern.

Um mit dem Spielen zu beginnen, müssen Sie einen Einsatz machen und sobald Sie dies getan haben, erhalten Sie 2 Karten. Ihre Karten sind offen, aber wie wir bereits gesagt haben, spielen Sie gegen den Dealer, also brauchen Sie sich hier keine Sorgen zu machen. Und wenn es um die Karten des Dealers geht, ist nur eine davon sichtbar und die andere verdeckt.

Die Karten haben leicht unterschiedliche Werte für das Spiel. Asse werden mit 1 oder 11 bewertet, Karten von 2 bis 10 haben ihren Nennwert und die Bildkarten haben einen Wert von 10.

Wenn weder der Spieler noch der Dealer eine natürliche Hand haben, geht das Spiel weiter. Der Spieler ist der erste, der seine Hand beendet. Sie können ziehen, halten, verdoppeln oder teilen.

Wenn Sie treffen, bedeutet das, dass Sie eine weitere Karte erhalten, und hoffentlich wird diese Karte den Wert Ihrer Hand verbessern. Sie können so oft ziehen, wie Sie glauben, dass es notwendig ist, oder bis Sie pleite gehen.

Wenn Sie halten, bedeutet das, dass Sie mit Ihrer Hand zufrieden sind oder glauben, dass eine zusätzliche Karte den Wert Ihrer Hand nicht verbessert und Sie keine zusätzlichen Karten erhalten.

Wenn Sie eine gute Hand haben und glauben, dass eine zusätzliche Karte Ihnen einen Gewinn bringen kann, können Sie verdoppeln. Das bedeutet, dass Sie einen weiteren Einsatz mit einem Wert bis zu Ihrem ursprünglichen Einsatz platzieren müssen, und Sie erhalten dann nur eine zusätzliche Karte.

Wenn die ersten beiden Karten, die Sie erhalten, den gleichen Wert haben, können Sie Ihre Hand aufteilen und als zwei separate Hände spielen. Dazu müssen Sie einen weiteren Einsatz in Höhe Ihres ursprünglichen Einsatzes tätigen.

Sobald der Spieler fertig ist, ist der Dealer an der Reihe zu spielen. Sie ziehen, bis sie einen Wert von 17 und höher erreichen.

Wenn sowohl der Spieler als auch der Dealer mit der gleichen Summe enden, ist die Hand ein Push und keine Seite gewinnt oder verliert.

Eine weitere großartige Option, die dem Spieler zur Verfügung steht, ist die Versicherungswette. Diese Option ist nur verfügbar, wenn die aufgedeckte Karte des Dealers ein Ass ist, und es besteht eine große Chance, dass die verdeckte Karte des Dealers eine Karte mit dem Wert 10 ist. Wenn Sie eine Versicherung kaufen, bei der es sich um eine Nebenwette handelt, überprüft der Dealer seine verdeckte Karte, und wenn er einen Blackjack hat, erhalten Sie eine Auszahlung für die Nebenwette, verlieren aber Ihre ursprüngliche Wette.

Live-Roulette

Roulette ist ein weiteres klassisches Spiel, das Sie im HeySpin Spielothek spielen können, und Sie müssen es live spielen. Dies ist eine neue Erfahrung und darüber hinaus stehen verschiedene Varianten des Spiels zur Verfügung, sodass Sie diejenige finden können, die Ihnen gefällt. Zu diesem Zeitpunkt sind dies die Spiele, die hier verfügbar sind:

  • Instant-Roulette
  • Roulette
  • Auto-Roulette-VIP
  • Französisches Roulette Gold
  • Dänisches Roulette
  • Auto-Roulette La Partage
  • Salon Privé Roulette
  • Norsk Roulette
  • Deutsches Roulette
  • Speed-Auto-Roulette
  • Speed-Roulette
  • Double-Ball-Roulette
  • Nightclub RouletteAuthentisch
  • Portomaso Real Spielothek Roulette
  • Namasté-Roulette

Das erste, worauf Sie achten müssen, ist, woraus das Spiel besteht. Es mag auf den ersten Blick entmutigend aussehen, aber eigentlich ist Roulette ziemlich einfach. Es besteht aus einem sich drehenden Rad, auf das die weiße Kugel fällt. Wenn das Rad zum Stillstand kommt, fällt die Kugel in eine der vielen Taschen und zeigt uns die Gewinnzahl.

Die Taschen sind in einem scheinbar zufälligen Muster von 1 bis 36 nummeriert. Es gibt ein zusätzliches grünes Fach mit der Zahl Null beim europäischen und französischen Roulette und zwei grüne Fächer mit der Aufschrift 0 und 00 beim amerikanischen Roulette.

Bevor der Croupier die Kugel fallen lässt, müssen Sie eine Wette auf den Tisch platzieren. Roulette kommt ursprünglich aus Frankreich, daher verwundert es nicht, dass bei manchen Spielen immer noch französische Begriffe im Wettbereich verwendet werden.

Roulette-Wetten

Es gibt verschiedene Arten von Wetten, die Sie platzieren können, wenn Sie Roulette spielen. Einige Wetten werden häufiger stattfinden und bieten kleinere Auszahlungen, während andere selten vorkommen, aber wenn sie es tun, können Sie riesige Auszahlungen erhalten.

Die häufigsten Wetten beim Roulette sind Even-Money-Wetten. Diese Wetten sind perfekt, wenn Sie Ihr Spiel verlängern und Ihre Bankroll behalten möchten. Dies sind alle Wetten mit gleichem Geld, die Sie platzieren können, wenn Sie Roulette spielen:

  • Rot/Schwarz – eine Wette auf Farbe ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Wetten beim Roulette. Hier wetten Sie darauf, dass die Kugel entweder in einer roten oder einer schwarzen Tasche landet.
  • Gerade/Ungerade – Dies ist eine Wette darauf, dass die Kugel entweder auf einer geraden oder einer ungeraden Zahl landet.
  • Niedrig/Hoch – Dies ist eine Wette darauf, dass die Kugel auf einer niedrigen Zahl landet, die Zahlen von 1 bis 18 enthält, oder auf einer hohen Zahl, die Zahlen von 19 bis 36 enthält.

Die nächste Gruppe von Wetten umfasst diejenigen, die eine 2-zu-1-Auszahlung anbieten:

  • Erstes Dutzend – Dies ist eine Wette darauf, dass die Kugel auf den ersten 12 Zahlen von 1 bis 12 landet.
  • Das zweite Dutzend – Dies ist eine Wette darauf, dass die Kugel auf den zweiten 12 Zahlen von 13 bis 24 landet.
  • Drittes Dutzend – Dies ist eine Wette darauf, dass die Kugel auf den dritten 12 Zahlen von 25 bis 36 landet.
  • Spaltenwette – Dies ist eine Wette, die eine Spalte mit 12 Zufallszahlen abdeckt. Am Ende einer der drei Spalten mit zwölf Zahlen befindet sich ein spezielles Quadrat.

Die letzte Gruppe von Wetten umfasst die Wetten mit längeren Quoten. Diese Wetten bieten bessere Auszahlungen, aber die Wahrscheinlichkeit, sie vorherzusagen, ist viel geringer als bei den zuvor erwähnten Wetten.

  • Linienwette – Dies ist eine Wette, die sechs Zahlen, zwei Reihen mit drei Zahlen, mit einer Auszahlung von 5 zu 1 abdeckt.
  • Eckwette – Dies ist eine Wette auf vier Zahlen, die auf dem Tisch ein Quadrat bilden. Die Auszahlung für diese Wette beträgt 8 zu 1.
  • Straßenwette – das ist eine Wette auf drei Zahlen hintereinander. Die Auszahlung für diese Wette beträgt 11 zu 1.
  • Split-Wette – Dies ist eine Wette, die ein Zahlenpaar abdeckt, das neben dem Tisch liegt. Die Auszahlung für diese Wette beträgt 17 zu 1.
  • Direkte Wette – Dies ist eine Wette auf eine einzelne Zahl mit der höchsten Auszahlung von 35 zu 1.

Sobald Sie also die verschiedenen Wetten gelernt haben, die Sie beim Roulette spielen können, werden Sie sehen, dass dies ein einfaches Spiel ist. Es gibt einige zusätzliche optionale Regeln, die Spielotheken und Häuser spielen, und wenn Sie nach einem herausfordernderen Spiel suchen, sollten Sie sich diese auch ansehen.

„En Prison“-Regel – diese Regel kann nur auf Even-Money-Wetten angewendet werden. Wenn der Ball in die Nulltasche fällt, haben Sie zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Sie können die Hälfte des Einsatzes zurückfordern und die andere Hälfte verlieren, oder Sie können den Einsatz für die nächste Drehung belassen. Wenn der nächste Spin wieder Null ist oder nicht mit Ihrem Einsatz übereinstimmt, ist der gesamte Einsatz verloren. Aber wenn der nächste Spin Ihrem Einsatz entspricht, erhalten Sie eine Auszahlung.

„La Partage“-Regel – Dies ist eine ähnliche Option wie die En Prison-Regel, der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie keine Option haben, wenn eine Null auftaucht, und Sie einfach Ihre Wette verlieren.

Live-Poker

Poker ist ein weiteres aufregendes Spiel, das Sie live im HeySpin Spielothek spielen können. Dies ist ein weiteres Spiel, das perfekt für Spieler ist, die ein herausfordernderes Spiel suchen, das eine Kombination aus Wissen und Können ist. Sie müssen sicher einige Zeit damit verbringen, die Regeln zu lernen und Ihre Strategie zu entwickeln, bevor Sie sich entscheiden, um echtes Geld zu spielen. Aber das Gute ist, dass Sie mit dem Spielen beginnen können, sobald Sie die Grundregeln durchgearbeitet haben.

Das Spiel wird mit einem Standardpaket aus 52 Karten gespielt, aber heutzutage können zwei Pakete mit kontrastierenden Farben verwendet werden, um das Spiel zu beschleunigen. Wenn Sie live Poker spielen, spielen Sie nur gegen den Dealer und nicht gegen die anderen Spieler.

Das erste, was Sie lernen müssen, ist die Rangfolge der Pokerhände:

  • Five of a Kind – dies ist die höchstmögliche Hand in einem Spiel, bei dem mindestens ein Wild verwendet wird. Ein Beispiel für einen Five of a Kind wären vier Asse und ein Joker.
  • Straight Flush – dies ist die höchstmögliche Hand, wenn ein Standard-Kartenspiel verwendet wird. Ein Straight Flush besteht aus fünf aufeinanderfolgenden Karten derselben Farbe.
  • Four of a Kind – Dies ist eine Hand, die aus vier passenden Karten besteht.
  • Full House – Dies ist eine Hand, die aus drei Karten eines Ranges und zwei Karten eines anderen Ranges besteht.
  • Flush – Dies ist eine Hand, die aus fünf Karten der gleichen Farbe besteht, aber nicht in Folge.
  • Straight – Dies ist eine Hand, die aus fünf aufeinander folgenden Karten besteht, aber nicht in derselben Farbe.
  • Drilling – Dies ist eine Hand, die aus drei Karten des gleichen Wertes besteht.
  • Two Pairs – Dies ist eine Hand, die aus einem Paar mit einem Wert und einem anderen Paar mit unterschiedlichen Werten besteht.
  • Ein Paar – Dies ist eine Hand, die aus einem Paar mit drei Karten mit unterschiedlichen Werten besteht.
  • High Card – Dies ist eine Hand, bei der keine der fünf Karten zusammenpasst und die einzige Karte mit Wert die höchste ist.

Wetten beim Poker

Zu wissen, wie man setzt, ist beim Poker entscheidend. Wenn Sie in einem landgestützten Spielothek spielen, warten Sie, bis Sie an der Reihe sind, denn wenn Sie versuchen zu wetten, bevor Sie an der Reihe sind, werden Sie Ihren Gegnern Informationen offenbaren.

Ihnen stehen fünf Wettoptionen zur Verfügung, und zwar die folgenden:

  • Sie können checken – Sie können in der Hand bleiben, ohne überhaupt Geld zu setzen. Dies wird Checken genannt und diese Option ist nur verfügbar, wenn niemand vor Ihnen eine Wette abgeschlossen hat.
  • Sie können folden – wenn Sie kein gutes Blatt haben und nicht glauben, dass Sie es verbessern können, ist es besser zu folden. Sie müssen kein Geld in den Pot legen und verlieren damit das Recht, die Hand weiter zu spielen.
  • Sie können wetten – wenn Sie die erste Person in der Runde sind, die eine Wette platziert, setzen Sie. Wenn jemand vor Ihnen eine Wette platziert hat, können die anderen Spieler mitgehen, aussteigen oder erhöhen.
  • Sie können mitgehen – das bedeutet, dass jemand vor Ihnen eine Wette platziert hat, sodass Sie den gleichen Betrag in den Pot setzen müssen, um im Spiel zu bleiben.
  • Sie können erhöhen – wenn Sie mit Ihrer Hand zufrieden sind und glauben, dass Sie gewinnen können, dann können Sie den Einsatz erhöhen und alle anderen Spieler müssen folgen. Wenn Sie in einem landgestützten Spielothek spielen, können Sie erhöhen, obwohl Sie keine gute Hand haben, aber andere Spieler glauben machen möchten, dass Sie eine haben, und das nennt man Bluffen.

Erzwungene Wetten

Poker hat einige Wetten, die erzwungen werden, nur um die Action in Gang zu bringen. Es gibt zwei Arten von Zwangswetten:

  • Antes
  • Jalousie

Ein Ante ist ein Einsatz, den Sie machen müssen, noch bevor Sie Karten erhalten. In einem Spiel mit Antes müssen Sie bei jeder Hand einen Ante-Einsatz platzieren.

Ein Blind ist dasselbe wie ein Ante, aber anstatt vor jeder Hand einen Einsatz zu platzieren, dreht sich der Blind um den Tisch und Sie müssen diesen Einsatz nur platzieren, wenn Sie an der Reihe sind.

In einem Spiel mit Blinds haben Sie einen Big Blind und einen Small Blind, der nur halb so groß ist wie der Big Blind.

Total score7.6
Vorteile
+ Instant-Play, verfügbar auf allen Plattformen!
+ Schnelle Bareinzahlung
+ SSL verschlüsselt

Schnelle Spielothek-Fakten

Year foundedYear founded: 2020
BoniBoni (5)
AnmeldungsbonusCashback-BonusFree SpinsNachladebonusWillkommensbonus
EinzahlungsmethodenEinzahlungsmethoden (23)
AstroPay
Bank transferCredit Cards
Debit Card
EPS
EasyEFT
EcoPayz
Euteller
GiroPay
Interac
KlarnaMasterCardMuchBetterNetellerPayPal
Paysafe Card
Prepaid Cards
Skrill
Skrill 1-Tap
TrustlyVisaZimpler
instaDebit
LizenzenLizenzen (2)
LänderLänder (7)
Deutschland
Finnland
Großbritannien
Irland
Kanada
Norwegen
Österreich
SoftwareSoftware (30)
SprachenSprachen (4)
Deutsche
Englisch
finnisch
norwegisch
UnterstützungsartenUnterstützungsarten (2)
WährungenWährungen (9)
Australische Dollar
Brasilianische reals
Britisches Pfund Sterling
Chilenische Pesos
Euro
Kanadische Dollar
Neuseeland-Dollar
Schwedische Krone
US Dollar