CAIXA Brazil

Der bestehenden Glücksspielgesetzgebung in Brasilien fehlt ein allgemeines Gesetz oder ein regulatorischer Rahmen für die Genehmigung relevanter Spiele. Gesetzliche Glücksspielpraktiken implizieren, dass Glücksspieleinrichtungen je nach Art des angebotenen Glücksspiels verschiedene Lizenzierungsstandards erfüllen müssen. Nur Staaten können Bundeslotterien besitzen.

Caixa, eine brasilianische Bank, erhielt die Verwaltung der Bundeslotterie aufgrund eines Erlasses aus dem Jahr 1961. Die Verfügung entzog alle privaten Lotterielizenzen. Die Genehmigungen sind Konzessionen der Bundesregierung, und die Institution erteilt die Genehmigungen für die Gebäude.

Etwa 13.000 Lotterieplätze in Betrieb sind von Caixa lizenziert. Die Agentur bietet auch zehn verschiedene Arten von Lotterien an. Regierungsbeamte erwägen ständig die Privatisierung von LOTEX, um das Monopol des Systems zu brechen.

CAIXA Brazil
Von Caixa Brazil lizenzierte Online-SpielothekenÜber die Lizenzen von Caixa Brazil
Von Caixa Brazil lizenzierte Online-Spielotheken

Von Caixa Brazil lizenzierte Online-Spielotheken

Laut einem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten sind Online-Spielotheken im Land illegal. Es gibt jedoch eine Gesetzeslücke, die es Brasilianern erlaubt, auf ausländischen Websites zu wetten. Spieler brechen keine Regeln, solange die Websites an ihren jeweiligen Standorten legal sind.

Da Lotteriespiele von Caixa monopolisiert werden, gibt es keinen Lizenzmechanismus. Staatliche Lotterien finden derzeit ihr Regulierungsmodell und ihre Interaktion mit dem Privatsektor heraus.

Caixa führt regelmäßig Ausschreibungen zur Ernennung von Lotteriekabinenbetreibern durch. Diese haben die Aufgabe, Lottoscheine zu verkaufen sowie bestimmte Bankdienstleistungen zu erbringen. Caixa hat eine Reihe von Beschränkungen für Online-Spielothek-Betreiber eingeführt. Diese wurden durch Rundschreiben durchgeführt, die vom Superintendent of Lottery and Games der Bank genehmigt wurden.

Es gibt definierte Standards der sozialen Verantwortung für Glücksspielaktivitäten. Caixa hat ein verantwortungsbewusstes Glücksspielprogramm eingerichtet, um seine Lotterieverfahren mit den akzeptabelsten Spielpraktiken auf der ganzen Welt abzugleichen.

Der Verbraucherkodex besagt, dass Glücksspielbetreiber den Grundsätzen von Treu und Glauben, fairen Bedingungen und guten Praktiken folgen müssen. Sie müssen im Einklang mit anderen Konzepten stehen, die Fairness in den Verbraucherbeziehungen gewährleisten. Dazu gehört, dass die Schwächen und Schwachstellen der Verbraucher nicht ausgenutzt werden.

Alle Wettaktivitäten gelten als Verträge nach dem brasilianischen Zivilgesetzbuch. Nur Spieler über 18 Jahren dürfen wetten.

Von Caixa Brazil lizenzierte Online-Spielotheken
Über die Lizenzen von Caixa Brazil

Über die Lizenzen von Caixa Brazil

Die brasilianische Regierung hat Maßnahmen zur Reform des Glücksspielrahmens des Landes ergriffen. Ziel ist es, die wirtschaftliche Erholung des Landes zu unterstützen. Trotzdem ist die derzeitige Glücksspielszene des Landes größtenteils unreguliert. Brasilien nähert sich der Legalisierung seines Online-Spielothek-Betriebs.

Beamte haben neue Papiere veröffentlicht, die untersuchen, wie die Regierung Sportwetten regulieren könnte, in denen Online-Spielotheken enthalten sind.

Nach jüngsten öffentlichen Äußerungen entscheiden sie noch, ob Online-Glücksspiele einem Konzessionsmodell unterliegen.

Sie erwägen auch eine begrenzte Anzahl von Lizenzen, die in einer öffentlichen Ausschreibung angeboten werden sollen, oder eine Genehmigungsstruktur mit einer unbegrenzten Anzahl von Lizenznehmern. Die Bewerbungsvoraussetzungen und das Vergabemodell sind noch zu regeln.

Staatliche Lotterien, die von Mitgliedstaaten und dem Bundesdistrikt durchgeführt werden, werden nicht auf subnationaler Ebene geregelt. Es gibt keine Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Lizenzen, die in Zukunft ausgestellt werden können. Möglicherweise sind in Brasilien keine Lotterielizenzen verfügbar. Einige staatliche Lotterien suchen jedoch Dienstleister aus dem öffentlichen Sektor.

Bei einer so großen Bevölkerung werden sich die Brasilianer zweifellos für das Spielen interessieren. Leider sind derzeit nur wenige Arten von Glücksspielen im Land zugelassen. Mehrere Gesetzgeber plädieren für eine Reform, andere lehnen dies ab.

Aber obwohl in Brasilien nur wenige Formen des Glücksspiels erlaubt sind, spielen viele Spieler in verschiedenen Online-Spielotheken, die ausländische Lizenzen besitzen.

Über die Lizenzen von Caixa Brazil