Danish Gambling Authority

Die dänische Glücksspielbehörde wurde 2012 gegründet und hat einigen der größten Online-Glücksspielanbieter über 20 Lizenzen ausgestellt. Da sich die Dänen für mehr Online-Glücksspiele öffnen, kann dies nur dazu führen, dass mehr Lizenzen ausgestellt werden. Dies bedeutet mehr regulierte Wetten und mehr Möglichkeiten, sicher online zu spielen.

Die Die dänische Glücksspielbehörde ist eine neue Ergänzung des dänischen Regulierungsrahmens für Glücksspiele . Es hat die dänische Nation für internationale Online-Glücksspielanbieter geöffnet, die nach Lizenzen suchen. Dies war nicht immer der Fall, da der Staat viele Jahre lang eine große Rolle bei den Glücksspielaktivitäten des Landes spielte. Lokale Lizenzen waren für internationale Betreiber nicht einfach zu bekommen. Dies behinderte das Wachstum des Marktes im Land viele Jahre lang, da es sehr wenig Konkurrenz gab.

Spieler können jetzt legales Glücksspiel online und in landbasierten Spielotheken in Dänemark genießen. Glücksspielfans können eine große Auswahl an Wettaktivitäten wie Spielautomaten, Tischspiele, Poker und Sportwetten genießen.

Dänemark baut sein Angebot an Online-Wetten weiter aus. Die dänische Glücksspielbehörde kann die Fairness und Regulierung des Spiels überwachen. Spieler erfahren jetzt mehr über einige der Spiele, die von dänischen Online-Spielotheken angeboten werden.